Thai Massage

Der Ursprung dieser fernöstlichen Massagetechnik liegt in der indischen und chinesischen Volksmedizin. Hier geht es um die Beeinflussung von Körper-und Lebensenergie. Trotz der im Sprachgebrauch verwendeten Bezeichnung Thai-Massage handelt es sich bei dieser komplexen Behandlung nicht um eine anatomische Massage nach westlichem Verständnis. Vielmehr zählt sie zu den sogenannten ganzheitlichen Heilverfahren. Wesentliche Inhalte der Massage sind Akupressur-, Dehn-, Klopf- und Strecktechniken, Reflexzonenmassage und Yoga-Elemente. Gearbeitet wird immer punktuell, d. h. mit Daumen- und Handballendruck, mit Armen, Ellenbogen, Beinen, Knien und Füßen.

Bali Massage

Die paradisische İnsel und die exotische Atmosphäre erleben Sie  bei uns im Hause. Es ist eine entspannende Massage für den Körper, die Seele und den Geist. Mit ätherischen Ölen wird der Körper, mit sanften Bewegungen und angenehmen Druck massiert.

Anti – Cellulite Massage

Diese spezialisierte Massage konzentriert sich hauptsächlich auf die Körperbereiche, bei denen Cellulitis oder Orangenhaut am häufigsten auftreten. Durch entschlackende Cremes und sanfte Massagen wird der Stoffwechsel und der Verbrennungsprozess angekurbelt und die Durchblutung angeregt. Um die Behandlung der so genannten Orangenhaut optimal zu unterstützen, bedarf es neben den verschiedenen Cellulite-Anwendungen außerdem der richtigen Ernährung und einem gezielten und ausgewogenen Bewegungsprogramm.

Anti – Stess Massage

Bei der Anti Stress Massage werden einzelne Partien wie Schultern, Nacken, Gesicht und Dekollete mit langsamen, rhythmischen Streichbewegungen massiert. Durch die verschiedenen Massagetechniken und Gelenklockerungen wird zum einen die Muskulatur entspannt und belebt zugleich, und zum anderen Stress und Ärger abgebaut. Die Entspannungsmassage steigert die Vitalität und das allgemeine Wohlbefinden, versetzt den Körper in einen wunderbaren Ruhezustand und hat eine erholsame sowie entspannende Wirkung auf das gesamte Nervensystem.